< QIGONG | BIELEFELD

Qigong Bielefeld

Qigong & Taijiball in Bielefeld

Pfeil

Kurse


Avatar

Termine Qigong Bielefeld

AKTUELLE TERMINE:



Qigong & Taijiball in Bielefeld


Sa. 22. Oktober 2022: 11:30 - 12:45 | 13:00 - 14:00 Taiji Ball
(Ort Ostpark)


Sa. 05. November 2022: 11:30 - 12:45 | 13:00 - 14:00 Taiji Ball
(Ort Ostpark)


Sa. 19. November 2022: 11:30 - 12:45 | 13:00 - 14:00 Taiji Ball
(Ort Falkenturnhalle)


Sa. 03. Dezember 2022: 11:30 - 12:45 | 13:00 - 14:00 Taiji Ball
(Ort Falkenturnhalle)


Sa. 17. Dezember 2022: 11:30 - 12:45 | 13:00 - 14:00 Taiji Ball
(Ort Falkenturnhalle)




Qigong im Freizeitzentrum Stieghorst


Dienstags: 11:15 - 12:45



Qigong am Lago Maggiore/Italien


Kurs/Schwerpunkt 8 Brokate

11.-14. April 2023




An allen Kursen kann ohne Voranmeldung teilgenommen werden.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich.


Teilnahmegebühr:

QiGong 10.- Euro / Termin

Taiji-Ball 5.- Euro / Termin

Lago Maggiore 90.- Euro




Veranstaltungsorte:


Ostpark Bielefeld

(unterhalb Detmolder Strasse)

zwischen Diesterwegstrasse und Ludwig-Lepper-Strasse

33604 Bielefeld




Falken Turnhalle

(Rückseite Haus „Alarm-Theater“)

Gustav-Adolf-Str. 17

33615 Bielefeld




Freizeitzentrum Stieghorst

Glatzer Straße 13-21

33605 Bielefeld

Informationen Qigong


Was ist QiGong?
QiGong ist eine der fünf bekanntesten traditionellen Heilmethoden; sie wird von der TCM nicht nur als aktive Behandlungsform und als Selbstheilungsmethode, sondern auch als das Fach der Lebenswissenschaft, als eine eigene Forschung, angesehen. QiGong sickert durch fast jeden Bereich der traditionellen chinesischen Kultur und spiegelt ihre Wertschätzung wider. Die eigene Aktivität zur Gesundheitsförderung, Vorbeugung und Heilung wird von der chinesischen Tradition hochgeachtet. Ihre medizinische Wirkung wird auch von modernen Wissenschaftlern allmählich anerkannt. QiGong als Therapie wird mit großem Erfolg sowohl von der Tradition, als auch von modernen Kliniken und medizinischen Hochschulen in China anerkannt und geschätzt. QiGong-Übungen können körperliche, emotionale und geistige Gesundheit fördern sowie Ruhe und Kraft für den Alltag schenken. Gezielte Übungen führen zu mehr Beweglichkeit, einer bewußteren Körperhaltung und einer intensiveren Körperwahrnehmung.

18 Bewegungen
Die „18 Bewegungen“ sind Betandteil einer jeden Übungsstunde und werden in Teilabschnitten immer wieder neu geübt. Jede Übungsstunde ist in sich abgeschlossen. Die „18 Bewegungen“ haben ihren Ursprung in der Verbindung des TaiJiQuan mit dem Inneren Training des QiGong. Charakteristisch für diese Form sind die relativ einfach zu erlenenden rund- und spiralförmigen elastischen Bewegungen. Sie aktivieren die physiologischen Funktionen der inneren Organe und unterstützen de physisch Struktur des Körpers. Dies wird deutlich im sinnlichen Erfahren der Lebenskraft, des Qi. Der Atem wird mit der Körperbewegung synchronisiert und fließt natürlich durch den Körper; der Geist ist während der Übung zentriert und ruhig, damit sich eine optimale Wirkung für den Körper und den Geist entfalten kann.





Informationen Bailongball (Taijiball)



Bailongball

Taiji Bailong Ball verbindet die Eigenschaften von Ballsportarten mit der Bewegungsart des Taijiquan (Tai Chi Chuan). Beim Taiji Bailong Ball benutzt man einen besonderen, mit einer Gummifläche bespannten, Schläger/Fänger und spielt einen teils mit Sandkörnern gefüllten Ball.

Man spielt mit dem Schläger aus elementaren Taiji-Bewegungen heraus den Ball kreisend und ununterbrechend um sich. Dabei wird der Prozess der Ball-Bewegung durch geschickte ganzheitliche Körperbewegungen, innerliche Taiji-Kraft und verschiedene elastische Handtechniken dominant manifestiert. Das Einzigartige ist, dass der Schläger den Ball in seinem Beschleunigungsprozess sowie seinem Bewegungsprozess begleitet.

Qigong am Lago Maggiore


Lago

Jeweils im Frühjahr gibt es die Möglichkeit, Urlaub und QiGong im Piemont zu verbinden. In dem beschaulichen Bergort Trarego Viggiona, 600 Meter über dem Lago Maggiore, findet die Qigong-Übungsreihe – mit Schwerpunkt 8 Brokate – statt.

Gezielte, einfach zu erlernende und langsam ausgeführte Bewegungen können körperliche, emotionale und geistige Gesundheit fördern sowie Ruhe und Kraft für den Alltag schenken. Beweglichkeit, eine bewusstere Körperhaltung und eine intensivere Körperwahrnehmung können die Folge sein. Lockerungsübungen und meditative Entspannungsübungen stehen am Anfang einer jeden Einheit.




Termin Qigong am Lago Maggiore 2023
11.-14. April 2023


Rückfragen und Informationen: Natalie Welz, Tel. 0521-298982

Unterkunft und Veranstaltungsort: Villa Morissolina (Bed & Breakfast und Ristorante)